Im Verlauf des Jahres 2008 hat LaCimbali, Weltmarktführer bei der Herstellung von Profi-Kaffeemaschinen, Bipres mit der Ausführung eines Seitenteils einer neuen Kaffeemaschine komplett aus Edelstahl AISI 304 beauftragt.
Die Besonderheit des Projekts bestand, angesichts der gewagten Linien und der abrupten Krümmungsänderungen, die der Designer geschaffen hatte, in der schwierigen, wenn auch ästhetisch tadellosen, Umsetzung und Realisierung der Form.
Das Produkt, ursprünglich als ein einziges Stück konzipiert, wurde von Bipres genau analysiert und dem Kunden dann als zweiteiliges Produkt vorgeschlagen, das zusammenzusetzen war.
Dies ermöglichte seine Umsetzung und zwar genau so, wie es entworfen worden war und es behielt seine ursprüngliche Optik bei.

Prototypentwicklung und Realisierung von Mustern:

Dank der ausgewiesenen Erfahrung und den neuen Cad-Cam-Bearbeitungszentren ist Bipres in der Lage, zu wettbewerbsfähigen Kosten jede Art von Prototyp in Stahl oder Eisen mit jeder Art von Oberflächenbehandlung zu realisieren.
Ein ideales Partnerunternehmen also für diejenigen, die ein bestimmtes Produkt vor der Produktion technisch oder ästhetisch testen müssen.

Richtiges und sorgfältiges Arbeiten am Modell führt, wenn es darum geht, das Produkt, das dann in großem Maßstab produziert werden soll, auszuarbeiten, zu enormen Zeit- und Kosteneinsparungen.

Bipres
Legale und produktive Zentrale:
  • Via Nazionale 21
    47017 Rocca S. Casciano (FC)
  • +39 0543 960336
Bipres
Verwaltungsbüro:
  • Via Roma 188 int.8
    47014 Meldola (FC)
  • +39 0543 815962
Bipres
Produktionszentrale:
  • Via Tosco-romagnola 45
    47010 Portico di Romagna (FC)
  • +39 0543 967245
Wir verwenden Cookies, um die Nutzerbedingungen auf unserer Internetseite zu verbessern. Surfen Sie jetzt weiter, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.