Im Verlauf des Jahres 2008 hat sich das renommierte Unternehmen Focchi für die Realisierung von doppelt gebogenen Aluminiumsegeln an Bipres gewandt.
Die Besonderheit des Projekts hinsichtlich der Überdachung eines architektonisch sehr wertvollen Gebäudes, das im Zentrum Londons errichtet wurde, lag in der Schwierigkeit, doppelt gebogene Segel zu bauen und dabei, aufgrund der geringen Stückzahl, die Investition relativ niedrig zu halten.

Bipres schlug eine Lösung vor, die eine perfekte Ausführung der Form mit sehr begrenzten Kosten der Ausrüstung erlaubte:

  • Verkleben von Holzklötzen
  • Realisierung von „weiblichen“ Formen in Holz, dank der 3D-CAD/CAM, mit Bearbeitungszentrum Soraluce SP 10000 (Arbeitstisch 10 m x 1,2 m)
  • Umformung mit Gummistanze
  • WIG-Schweißen der Segmente

Mit diesem Verfahren wurden Werkstücke, die zwangsläufig mit Formen mit einer Investition von rund 300.000 € gebaut worden wären, mit Investitionskosten von 20.000 € realisiert.

Bipres
Legale und produktive Zentrale:
  • Via Nazionale 21
    47017 Rocca S. Casciano (FC)
  • +39 0543 960336
Bipres
Verwaltungsbüro:
  • Via Roma 188 int.8
    47014 Meldola (FC)
  • +39 0543 815962
Bipres
Produktionszentrale:
  • Via Tosco-romagnola 45
    47010 Portico di Romagna (FC)
  • +39 0543 967245
Wir verwenden Cookies, um die Nutzerbedingungen auf unserer Internetseite zu verbessern. Surfen Sie jetzt weiter, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.